DAS ERGEBNIS DER FARBTRENDS DER HEIMTEXTIL FRANKFURT VOM 12. BIS 15. Januar 2016

Als eine der Trendfarben der Heimtextil 2016 kristallisierte sich Blau heraus

– quer durch alle Heimtextil-Sortimente vom Dekostoff über die Tapete bis zu Badtextilien. Dabei ist die Tonalität weit gefächert: von hell bis dunkel, durchscheinend bis intensiv, kühl bis warm. Der Farbbogen spannt sich von lichtem Aquamarin über Türkis und Taubenblau bis hin zu Preußischblau, Petrol, Ultramarin und tiefem Nachtblau. Edel wirken dazu Silber und Titan wie auch Bordeaux und Marsala, kontrastreich Orange, Safran und Senf. Außerdem zeigt die Farbpalette freundliche Grünschattierungen wie Mint, Jade, Lemon und Reseda, gern in Kombination mit Rosa und Fuchsia. Non Colours wie Kitt, Creme, Sand, Taupe und Schlamm behaupten sich als saisonunabhängiger Langzeittrend.

HEIMTEXTIL FRANKFURT VOM 12

Foto: Messe Frankfurt

You have no rights to post comments

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben