KUPFER WOHIN DAS AUGE REICHT AUF DER AMBIENTE
In Frankfurt im Februar 2016

Was macht aber genau den Reiz des Kupfers aus? Der Farbe erlag die Modewelt schnell: Ihr Spektrum geht von einem hellen Roségold über leuchtende Rostrottöne und Orange bis hin zu oxidiertem Braun, womit sich glamouröse Akzente setzen und edle Looks kreieren lassen. In dem sehr auffälligen Material entdecken viele Interior-Designer eine Ausdrucksmöglichkeit des Zeitgeists und schätzen zudem seine emotionale Qualität. Die außerordentliche Wandlungsfähigkeit des Metalls spielt hier genauso eine Rolle wie seine vielfältige Einsetzbarkeit. Hochpoliert wirft Kupfer schöne Lichtreflexe, gebürstet wirkt es geradeso edel und modern. Unbehandeltes Kupfer lebt gewissermaßen mit uns, es erhält im Verlauf der Zeit eine Patina, die jedes Objekt zu einem Unikat macht.

Dôme Deco Beyond Kerzenhalter Möbelstücken Kupfer 02

Foto: Ambiente Messe Frankfurt

You have no rights to post comments

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben