ZURBARÁN IM MUSEUM KUNSTPALAST DÜSSELDORF.
Unter dem Motto Francisco Zurbarán Meister

der Details, findet vom 10.10. 2015 bis 31.01.2016
die Sonderschau und die erste grosse Ausstellung im
deutschsprachigem Raum, des spanischen Malers statt.
Gezeigt werden 70 Gemälde aus internationalen
Museen und aus Klöstern. Besonders bemerkenswert
ist seine Liebe zum Detail, indem er reiche Brokate
und Seiden, sowie Stickereien bestechend echt in
Öl gemalt hat, was recht ungewöhnlich für die Zeit
des 17. Jahrhunderts gilt.
Die sehenswerte Ausstellung steht unter der Schirm-
herrschaft von S.M. König Felipe VI. von Spanien
und Bundespräsident Joachim Gauck.

Francisco de Zurbarán Santa Casilda

You have no rights to post comments

Melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben